Langes Landeslager wird auf 2021 verschoben

Liebe VCPer*innen in RPS, liebe Stammesführer*innen,

auch uns haben in den vergangenen Tagen vermehrt Fragen erreicht, wie wir mit Blick auf die Entwicklungen rund um das Corona-Virus mit dem Landeslager verfahren werden. Dazu haben wir Gespräche mit unserem Team, der Landesführung und auch dem Landesrat geführt.

Auch wenn uns die Entscheidung schwer gefallen ist, müssen wir euch nun leider mitteilen, dass wir beschlossen haben das Landeslager diesen Sommer nicht stattfinden zu lassen. Der Hauptgrund hierfür ist, dass wir uns aus jetziger Sicht frühstens im Juni in der Lage sehen verlässlich abzuschätzen, ob wir das Lager wie geplant durchführen können oder nicht. Zusätzlich sind unsere Ausgaben zum jetzigen Zeitpunkt noch einigermaßen gering, sodass der Lagerbeitrag vollständig zurückgezahlt werden kann. Aus diesen Gründen möchten wir euch und auch uns als Team eine kurzfristige Absage gerne ersparen und die Möglichkeit bieten, anstelle des Landeslagers eigene, kleinere Stammes- oder Sippenfahrten zu veranstalten oder den Sommer anderweitig zu nutzen.

Trotz allem haben wir aber auch eine gute Nachricht für euch!

Wie schon die großartigen Anmeldezahlen von 550 Personen zeigen, steckt viel zu viel Vorbereitung und Begeisterung im Landeslager um es einfach ausfallen zu lassen. Zusammen mit dem Landesrat haben wir als Landeslager-Team daher beschlossen, das Landeslager um ein Jahr in den Zeitraum vom 30.07.-15.08.2021 zu verschieben.

Wir freuen uns wenn ihr auch im kommenden Jahr mit dabei seid und versorgen euch zeitnah mit allen für euch wichtigen Informationen. Alle Details zur Absage findet ihr weiter unten. Bei Fragen erreicht ihr uns wie gewohnt unter landeslager@vcp-rps.de.

Haltet die Ohren steif und bleibt gesund!

Euer Landeslager-Team

 


 

Informationen für Stammesrunden

Lagerbeiträge

Alle Ausgaben die wir bisher für das Landeslager getätigt haben können wir auf das Landeslager 2021 „verschieben“ beziehungsweise werden wir als Landesverband tragen. Wir bitten euch daher alle bisher erhaltenen Lagerbeiträge an eure Teilnehmenden zurück zu zahlen. Solltet ihr hierbei Probleme haben, könnt ihr euch gerne unter landesbuero@vcp-rps.de  an unser Landesbüro wenden.

Da sich mit der Verschiebung doch einige Bedingungen für uns geändert haben, werden wir für das Landeslager 2021 neu kalkulieren müssen. Sobald das geschehen ist, informieren wir euch über den Lagerbeitrag. Wir sind aber zuversichtlich euch einen ähnlich niedrigen Beitrag anbieten zu können.

Anmeldung

Anmeldungen für das diesjährige Landeslager sind nicht verbindlich für das Landeslager 2021. Das Anmeldetool werden wir trotzdem weiterhin offen lassen, um euch die Möglichkeit zu geben eure Anmeldungen für dieses Jahr weiter einzusehen. Ihr könnt im Anmeldetool wieder alle Mitglieder an- und abmelden. Als verbindlich angemeldet zählen alle Teilnehmer*innen, die zum 15.03.2021 im Anmeldetool hinterlegt sind.

Genauere Informationen und eine Vorlage für eure Stammes-Anmeldung für 2021 erhaltet ihr in nächster Zeit.

Gesundheitsbögen

Da die gesammelten Gesundheitsbögen bis zum Sommer 2021 veraltet sein werden, werden wir alle bereits erhaltenen Gesundheitsbögen vernichten. Solltet ihr noch Gesundheitsbögen haben, bitten wir euch insbesondere mit Blick auf den Datenschutz das Selbe zu tun.

Vorrausichtlich werden wir im kommenden Jahr erneut die, dann aktuellen, Gesundheitsbögen von euch benötigen. Informationen hierzu folgen mit der Anmeldung.