Nibelungenturm Worms

Nibelungenturm Worms

Nibelungenturm Worms

Wir laden euch und Sie herzlich ein in den Nibelungenturm des Verbandes Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder (VCP) Land Rheinland-Pfalz/Saar in Worms. Der Nibelungenturm ist mit seiner außergewöhnlichen Lage und seiner faszinierenden Atmosphäre eine Freizeit- und Begegnungsstätte der besonderen Art.
Der Nibelungenturm ist ein Selbstversorgerhaus und hat eine Kapazität von 46 Betten.
Für Schulungs- und Freizeitveranstaltungen ist er sowohl für Jugendliche als auch für Junggebliebene bestens geeignet. Das Haus kann wegen seiner zwei getrennten Küchen auch von zwei Gruppen parallel belegt werden. Ein großer und gut ausgestatteter Seminar- und Medienraum bietet ideale Voraussetzungen für ein angenehmes und entspanntes Arbeiten in und mit Gruppen.

Weiter Informationen gibt es hier.

 

Hütten, Häuser und Zeltplätze der Gaue

Einige Gaue haben Zeltplätze, Hütten oder Häuser, welche Sie vermieten. Eine entsprechende Auflistung findet sich hier.

 

Gau Altburgund

Zeltplatz Bobenheim am Berg

Zeltplatz und Hütte. Nähere Infos dazu auf www.leiningen.de

Wildbannhütte

Die Wildbannhütte in Lampertheim ist als Selbstversorgerhaus vollständig eingerichtet. Die Hütte ist zweistöckig. Im oberen Stockwerk kann mit etwa 15 Leuten auf Isomatten geschlafen werden. Im unteren Stockwerk, in das man nur über den Außenbereich gelangt, verfügt Sie über eine Küche mit drei Gasbrennern und einem Holzherd, Spüle mit Unterschrank, Geschirrschrank. Die Küchenausstattung orientiert sich an einer Gruppenstärke von 15 Personen. Geschirr und Besteck ist für maximal 50 Personen vorhanden. Besuchergruppen müssen eigene Geschirrhandtücher und Spüllappen mitbringen. Reinigungsmittel für die Hüttenreinigung sind vorhanden. Der zweite Raum, der mit zwei Tischen, Stühlen und Bänken bestens zum Essen und Aufenthalt geeignet ist, beherbergt außerdem den Kamin, der die Hütte heizt. Das etwa 4.000 m² große, die Hütte umgebende Gebiet ist komplett eingezäunt und verfügt über eine Wiese, auf der Zelte (etwa 4 Jurten) aufgebaut werden können. Hier finden sich auch zwei überdachte Tische nebst einem Grillofen. Ein Andachtplatz mit Holzkreuz, sowie ein geebneter Baumrund dienen als Versammlungsorte.
Der Müll kann in Bioabfall, gelber Sack und Restmüll getrennt werden. Der produzierte Müll sollte von den Gruppen mitgenommen werden. Ist dies nicht möglich, muss vorher eine Absprache mit dem Hüttenwart erfolgen, der die Gruppe betreut.

Kontakt:  Jürgen Jakob (Jolle), Telefon: 06206/58274, E-Mail: info@fcp-rps.de; http://www.wildbannhuette.de/

 

Gau Hammersteiner Ring

Pfadihaus Oberdreis mit Zeltplatz

Rustikale Pfadi-Einrichtung mit Platz für ca. 15 Personen. Schlafboden mit einfachen Matten (Isomatte oder Decke nötig), komplett eingerichtete Einbauküche mit Geschirr, Besteck und Töpfen. Versammlungsraum, Leiterzimmer, Mehrzweckraum im Keller: 1 Dusche, 2 WCs (getrennt nach Geschlecht). Außenbereich: kleiner Zeltplatz mit Feuerstelle und Grill. Weitere Infos und Mietvertrag über die Homepage www.hammersteiner-ring.de

Zeltplatz Hachenburg
Ca. 5.000 m² groß, ist durch Anpflanzung eingefaßt und hat typisch pfadfinderische Aufbauten wie Lagertor, Fahnenmast, Bühne, Feuerstellen. Zwei Bauwagen (einer eingerichtet als Gruppenraum und einer als Schlafraum, beide mit Holzofen) können je nach Bedarf mitgemietet werden. Infos unter www.hammersteiner-ring.de

 

Gau Nassau-Oranien

Jugendzeltplatz Boppard
Bietet Platz für kleine und große Gruppen bis zu 100 Personen. Ideale Lage: einerseits ruhig gelegen, andererseits in 15 Minuten zu Fuß in die Stadt Boppard mit zahlreichen Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung (z.B. Hallen- und Freibad) oder zum Einkaufen. Sanitäre Anlagen: 2 x 2 Toiletten, 2 x 2 warme Duschen. Behinderten-Waschraum mit Dusche und Toilette. Waschgelegenheiten außen, Stromanschluss. Für Kleingruppen: Küche mit Herd, Backofen, Kühlschrank und großzügiger Arbeitsfläche. Weitere Informationen unter: www.jzp-boppard.de

Baumhaus hoch über dem Baybachtal
Hier kann man schön mit der ganzen Sippe mitten in der Natur wohnen. Das Baumhaus hat eine Küche und viele Betten. Es ist genug Platz zum Spielen und Werkeln. Die Umgebung lädt zu Wanderungen ein.

Auf der Webseite http://www.baumhausseite.de.vu/ gibt es nähere Infos.
Kontakt: Annika, steffenshof@gmx.net

 

Gau Neuburgund

Zeltplatz “Annaberg” – Stamm Salier Bad Dürkheim

Das Gelände Annaberg liegt oberhalb von Bad Dürkheim im Pfälzer Wald. Der große Zeltplatz in einem ehemaligen Steinbruch mit Sitzarena und Freiluftküche bietet genügend Platz um Stammes- oder auch Gaulager zu veranstalten, das Sandsteinhaus auf dem Platz kann bei Bedarf mitgemietet werden. Das Haus bietet auf Schaumstoffmatten Platz für etwa 20 Personen und hat zwei große Aufenthaltsräume mit Kochöfen sowie einem großen offenen Kamin. Feuer- und Stangenholz ist vorhanden. Für Trinkwasser muss vorab selbst gesorgt werden.

Kontakt und nähere Informationen: Gerhard Wirth  Tel.: 06322/9881156 oder www.salier.org

 

Gau Tronje

Priestbachtalhütte

Kleine Weinbergshütte zwischen Konz und Trier. Nächste Bushaltestelle in Trier-Feyen, ca. 2 km entfernt.

Platz für ca. 8 Personen.

Die Ausstattung ist urig: Es gibt eine Sitzecke, einen Schlafboden, einen Bollerofen zum Kochen und Heizen, ein Plumpsklo am Waldrand, keinen Strom- und Wasseranschluss. Brauchwasser kann am Bach oder im Brunnen entnommen, Trinkwasser muss im Kanister mitgebracht werden, Brennholz gibt’s im nahen Wäldchen. Auf der Wiese davor kann zusätzlich eine Kohte aufgeschlagen und Feuer gemacht werden (befestigte Feuerstelle mit Sitzkreis).

Nähere Infos gibt es über a.ecarnot@yahoo.com

 

VCP Bundeszentren

Burg Rieneck im Spessart.

Bundeszeltplatz Großzerlang (BZG) am Rande der mecklenburgischen Seenplatte.