Stellenausschreibung geschäftsführende*r Referent*in

Auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung?

Die Stiftung VCP (Verband Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder) Rheinland-Pfalz/Saar sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n geschäftsführende*n Referenten*in für die Leitung der Landesgeschäftsstelle unseres Verbandes.

Der Landesverband Rheinland-Pfalz/Saar (ca. 4.000 Mitglieder) ist als evangelischer Jugendverband anerkannter Träger der freien Jugendhilfe. Aufgabe der Geschäftsstelle ist die pädagogische und verwaltungstechnische Unterstützung unserer ehrenamtlichen Jugendarbeit.

 

Zum Tätigkeitsprofil gehört:

  • Leitung der Geschäftsstelle
  • Führung eines mehrköpfigen Teams der Stiftung VCP Rheinland-Pfalz/Saar
  • Verantwortung für die Finanzverwaltung der Stiftung bspw. Haushaltssteuerung, Rechnungswesen, mittelfristige Finanzplanung und Mittelbeschaffung
  • Verantwortung von allgemeinen Verwaltungsaufgaben bspw. Mitgliederverwaltung i.V. m. dem Bundesverband
  • Verantwortung für die Verwaltung und Bewirtschaftung verbandlich genutzter Liegenschaften
  • Mitarbeit in den verbandsnahen Organisationen sowie Außenvertretung gegenüber kirchlichen und staatlichen Stellen
  • Unterstützung der Arbeit der ehrenamtlichen Landesführung
  • Umsetzung der pädagogischen und theologischen Aussagen des VCP Rheinland-Pfalz/Saar in Schulungsmaßnahmen, Arbeitshilfen, Aktivitäten und in der Öffentlichkeitsarbeit
  • Pädagogische und rechtliche Betreuung ehrenamtlicher Mitarbeiter*innen
  • Begleitung, Beratung und Mitarbeit der Landesgremien bei pädagogischen, theologischen, organisatorischen und finanztechnischen Fragestellungen
  • Öffentlichkeitsarbeit des Landesverbandes
  • Schulung ehrenamtlicher Mitarbeiter*innen

 

Anforderungsprofil:

  • abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium einer pädagogischen Fachrichtung sowie betriebswirtschaftliche Kenntnisse wünschenswert
  • qualifizierte Berufserfahrung im Arbeitsfeld
  • Kenntnisse in der Führung einer Stiftung sind hilfreich
  • Sicherer Umgang mit MS Word, Excel und Outlook.
  • Erfahrung in der ehrenamtlichen Jugendverbandsarbeit und im Umgang mit Gremien von Vorteil
  • Bereitschaft sich in ein ehrenamtsgeprägtes Umfeld mit komplexen Strukturen einzuarbeiten
  • Zugehörigkeit zu einer Kirche, die der ACK angeschlossen ist

 

Wir bieten Ihnen:

  • eine herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit im Team
  • vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten im Rahmen des Tätigkeitsprofils
  • eine Arbeitsstelle in einem sehr motivierten Team
  • selbstständiges Arbeiten und Führung von Personal
  • Weiterbildungsmöglichkeiten nach Bedarf
  • Vergütung in Anlehnung an TVöD

 

Arbeitsplatz ist in Lambsheim/Pfalz. Die Vollzeitstelle ist zunächst befristet auf fünf Jahre. Bei Interesse an dieser Stelle senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an den Stiftungsvorstand, zu Händen Gero W. Beisel: stiftungsvorstand@vcp-rps.de.

Das Bewerbungsende ist der 01. Februar 2020. Die Bewerbungsgespräche sind am 07.02. und 14.02.2020 vorgesehen.

 

» Download Stellenausschreibung geschäftsführende*r Referent*in (PDF)