Save the Date! Landesführendenlager vom 13.-15.11.2020

Wir prüfen gerade, ob und in welchem Rahmen das Lafüla im Hinblick auf das aktuelle Corona-Infektionsgeschehen stattfinden kann. Daher haben wir die Anmeldung erst einmal geschlossen. Weitere Infos folgen über die üblichen Kanäle.

Liebes Land,

laue Sommerabende am Lagerfeuer, fröstelnde Regennächte in der Jurte und der wohlige Rauchgeruch in der Kleidung auf der Heimfahrt. All das haben wir in diesem Jahr nur selten erlebt und sicherlich werdet ihr zum Jahresende wehmütig und eine richtige Lagersehnsucht breitetsich aus. Kein Problem, wir sind allzeit bereit! Kommt zum Landesführendenlager vom 13.-15.11.2020 und holt ein wenig verpasstes Lagerleben nach.

  • Wer: alle Akelas, Sippenführer*innen, Ranger und Rover, Stammesleitungen, Gau-
    und Bezirksführerrunden und Mitarbeitende im Land RPS
  • Wann: Freitag, 13.11. bis Sonntag, 15.11.2020
  • Wo: Im Großraum Mainz
  • Kosten: 15,00 € (Fahrtkosten werden übernommen)

Überweisen an:

  • IBAN: DE57 5206 0410 0007 0013 12
  • BIC: GENODEF1EK1
  • Verwendungszweck: „Dein Name“ + LaFüLa 2020

Bitte meldet euch bis zum 08.11.2020 unter >>Anmeldung Landesführendenlager<< an und sendet den Anmeldeabschnitt an das Landesbüro, wenn ihr unter 18 Jahre alt seid!

Mitbringen:

  • Schlafsack
  • Isomatte
  • Felle
  • Essbesteck
  • Messer
  • warme Kleidung für draußen
  • Regenschutz
  • feste Schuhe
  • gute Laune
  • Mundschutz

Wir wollen alle nach Möglichkeit corona-konform draußen schlafen. Sollte das für euch ein Problem sein, meldet euch bitte bei uns.

Und das erwartet euch:

Ein langer, schwarzer Mantel weht um die Ecke. Als ihr völlig außer Atem dort ankommt und die Straße hinunter blickt – ist sie leer. Mist, schon wieder ist er euch entwischt, das gibt es doch nicht! Mr. X hält die Detektivwelt erneut in Atem und diesmal ist er besonders gut vorbereitet. Er hat viele Hinweise hinterlassen, aber sie sind kompliziert und nicht einfach zu erreichen, durch die ganze Stadt seid ihr ihm schon hinterhergejagt und ihr werdet ihn schnappen, bestimmt… irgendwann!

Eure Landesführung