Jugendsammelwoche 2020 “Winteredition”

Die nächste Jugendsammelwoche findet statt vom 6. bis 15. Dezember 2020.

www.jugendsammelwoche.de

Was ist die Jugendsammelwoche?

Der Landesjugendring RLP organisiert jährlich die eine Sammelwoche in der Jugendgruppen aus allen Verbänden Geld für ihre Gruppe und die Jugendverbände in Rheinland-Pfalz sammeln dürfen. Es machen viele Jugendgruppen mit und sammeln an den verschiedensten Orten, zu den unterschiedlichsten Gelegenheiten – eurer Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Wie wird das gesammelte Geld verwendet?

Die eine Hälfte des Geldes bleibt bei der sammelnden Jugendgruppe. Damit kann alles finanziert werden, was für die Gruppenarbeit wichtig ist: ob Gruppenräume renoviert oder neu ausgestattet, ob Material, Spiele oder ein neuer Computer angeschafft werden sollen oder auch der nächste Gruppenausflug finanziert werden muss. Die andere Hälfte des Geldes überweist ihr an den Landesjugendring. Hiermit werden Projekte der Mitgliedsverbände und des Landesjugendringes unterstützt. Auch euer eigener Jugendverband freut sich darüber, wenn ihr sammelt, denn ein Teil des Geldes geht an die Landesstelle eures Verbandes. Die Jugendsammelwoche fördert außerdem Projekte, die auch über die Grenzen von Rheinland-Pfalz hinausgehen, so werden z.B. jedes Jahr Projekte für Kinder und Jugendliche in Entwicklungsländern unterstützt. Durch viele – auch kleine – Sammelbeträge kam im Jahr 2019 die stolze Summe von 200.000 Euro zusammen. Das ist Geld mit dem viel bewegt werden kann.

Wo bekommt Ihr die nötigen Sammelunterlagen?

Wenn ihr euch online zur Jugendsammelwoche angemeldet habt, erhalten ihr am 27.11. vom Landesjugendring Rheinland-Pfalz die Sammelunterlagen. Alle Informationen, Downloads und einen Hygieneplan zur Jugendsammelwoche findet ihr unter www.jugendsammelwoche.de.