Bike & Help 2021

Kickdown trotz Lockdown

Bike & Help gibt es schon seit vielen Jahren und gehört zur Evangelischen Jugend der Pfalz, wie der Sattel auf‘s Bike.

Die Idee: im Kollektiv einem gemeinsamen Ziel entgegenradeln, zusammen Spenden sammeln und Gutes tun. Eigentlich sammeln wir vor dem Kirchentag Spenden und fahren gemeinsam dorthin. Da dieses Jahr alles anders ist und vieles ausfällt, fehlen diese Spenden und wir haben eine Alternative zum biken and helpen gefunden:

Auf den Kanälen der Ev. Jugend und mitwirkenden Jugendzentralen findet Ihr alle Informationen, die Ihr braucht. Also seid gespannt, pumpt die Räder auf, bügelt Eure feinsten Radlerhosen und lasst uns gemeinsam etwas Gutes für die Umwelt, die Figur und vor allem die Fundación Pueblo tun!

Die Fundación Pueblo (Dorfstiftung) ist eine gemeinnützige, private Stiftung (NGO), die sich für eine Chancengleichheit der ländlichen Bevölkerung in Bolivien einsetzt. Durch verschiedene Projekte befähigt sie die dortige Bevölkerung zur Selbsthilfe, schafft Zugang zu
Bildung und Informationen und hilft dadurch die Armut zu verringern. Als NGO ist die Fundación Pueblo auf Spenden angewiesen und diese wollen wir durch Bike & Help sammeln!

Dieses Jahr ist alles anders, so auch unser Bike and Help. Fahrt eine Tour, sammelt dafür Spenden bei Euren Verwandten/Familien/Freunden oder ruft diese zum Spenden auf (Infos folgen). Zusammen schaffen wir das! Wir radeln für einen guten Zweck!

Wer eine Tour macht: Verlinkt uns und die @ev_jugend_pfalz. Wir reposten eure Beiträge und Storys zwischen dem 13.-16.05.2021