Noch nicht angemeldet? >>>Anmeldung zum Lafüla (Anmeldeschluss ist der 4.11.2019) Du bist dir noch nicht sicher, ob du in diesem Jahr auf das Lafüla gehen sollst. Die Anreise mit dem Fahrrad erscheint dir zu kompliziert. Das Schlagwort „Nachhaltigkeit“ löst bei dir Ausschlag statt Interesse aus. Das sind drei sehr gute Gründe, um aufs Landes-führer*innenlager zu kommen! Wir wollen mit euch […]

Es geht los! Die Anmeldungen sind draußen und die Vorbereitungen zum Langen Landeslager 2020 nehmen Fahrt auf! Aktuelle Informationen findet ihr auf landeslager.vcp-rps.de sowie im zweiten Infobrief fürs Lange Landeslager. Erfahrt mehr über Zielgruppe, Kosten, Anmeldung, Ort, Anreise, medizinische Versorgung und das Thema Fahrt! 2. Infobrief Lalala 2020 (PDF) Die Hoppetosse – das Familien- und Erwachsenenteillager Du hast vom Landeslager […]

Ihr wollt, dass Verantwortliche aus Politik und Verwaltung eure Meinungen bei Entscheidungen mit einbeziehen und unsere Anliegen als Ehrenamtliche und Vollblutpfadis anhören? Dann macht bei dieser europaweiten Umfrage des Jugenddialogs mit. Zur Umfrage: https://www.surveymonkey.de/r/PPPV6FG Die Umfrage stellt Fragen zu dem aktuellen Thema des Jugenddialogs „Chancen für junge Menschen schaffen“ und befasst sich besonders mit den folgenden drei der Europäischen Jugendziele: […]

Liebe Akelas, Baghiras, Balus und Interessierte an der Wölflingsstufe, ihr habt ein Rudel oder eröffnet demnächst eines? Das Dschungelbuch, die Spielidee und die Unterschiede zur Pfadistufe wurden auf deiner Gruppenleiterschulung aber lediglich kurz angerissen? Dann komm auf den Landesakelakurs! 25. bis 27. Oktober 2019 in Feldkirchen (Neuwied) Ein Wochenende lang wollen wir uns dem beschäftigen, was die Wölflingsstufe ausmacht. Zusätzlich […]

Wir möchten euch herzlich zu unserem Landesführer*innenlager vom 15.-17.11.2019 in den Schlossgarten in Kleinniedesheim einladen. Als Pfadfinder*innen haben wir den Anspruch, die Welt ein bisschen besser zu hinterlassen, als wir sie vorgefunden haben. Doch wie können wir unseren (Pfadfinder)Alltag bewusster und nachhaltiger gestalten? Bio, regional, saisonal, nachhaltig, fair… Das hört sich alles toll an, aber was ist eigentlich was? Und […]

Kommt mit zum 1. RPS-Sippenhajk

Liebe Spürnasen, Jupfis, Pfadis & Gruppenleitungen aus RPS, vom 23.-25.08.2019 findet der erste RPS-Sippenhajk statt. Doch was ist überhaupt ein Hajk? Ein Hajk ist eine Art Stationenlauf, den ihr sicherlich von einem Lager schon kennt. Allerdings nicht nur an einem Tag, sondern über ein ganzes Wochenende. Somit eine super Gelegenheit für Jupfis und Pfadis, die so langsam aus dem Wölialter […]

RPS feiert – Sommer, Sonne, Singerunde

Wir möchten mit dir feiern! Und das in jedem Jahr – immer am letzten Samstag im Juni. Weil du RPS bist. Weil du 21+ bist. Weil du toll bist. In diesem Jahr möchten wir am Samstag, 29.06.2019 mit euch ab 18 Uhr an der Leininger Hütte feiern! Bald ist es also soweit und RPSfeiert geht in die zweite Runde. Du […]

Hallo RPS, der Gau Alt-Burgund lädt euch herzlich zur Teilnahme am R*R-Abendlager vom 24.-28.06.2019 ein. Was ist ein Abendlager? kein normales Lager, sondern eine Wohngemeinschaft auf Zeit mit eurer R*R-Gruppe eine Woche lang wohnt ihr zusammen im Gemeindehaus, Stammesheim, etc. als WG jeder geht normal zur Schule, Arbeit oder in die Uni und erledigt die alltäglichen Aufgaben abends trefft ihr […]

Pfadfinden – mehr als ein Abenteuer Handreichung zur Neugründung einer Pfadfindergruppe in Kirchengemeinden In rund 40 Kirchengemeinden in der Evangelischen Kirche der Pfalz und in der Evangelischen Kirche im Rheinland sind unsere Pfadfindergruppen zu Hause und gestalten dort die evangelische Jugendarbeit vor Ort mit. Wir glauben, dass Pfadfinden ein erfolgreiches pädagogisches Konzept und eine attraktive Methode für evangelische Jugendarbeit bietet. […]

Jugend in Vielfalt: Diversität ist Normalität Zur Integration und Inklusion von geflüchteten jungen Menschen und Jugendlichen mit Migrationshintergrund Fachtag  des Landesjugendrings Rheinland-Pfalz/Saar am 21.05.2019 im Don Bosco-Haus, Mainz. Viele Verbände arbeiten mit jungen Geflüchteten, um deren gesellschaftliche Teilhabe zu fördern und die eigenen Verbandsstrukturen für diese Zielgruppe zu öffnen. Auch die Inklusion Jugendlicher mit Migrationshintergrund, die in Deutschland geboren sind […]