Wir trauern um Pfarrer Fritz Feldmann

Pfarrer Fritz Feldmann

*20. Januar 1933      + 28. Januar 2018

Landesführer von 1973 bis 1983

 

Fritz Feldmann war ein pfadfinderisches Urgestein. Seine pfadfinderischen Wurzeln reichen in die Nachkriegsjahre bei der Christlichen Pfadfinderschaft Deutschlands. Die Anfänge  unseres Verbandes prägte er nachhaltig mit klaren Vorstellungen von christlichen und pfadfinderischen Werten. Über viele Jahre wirkte er auf den unterschiedlichen Ebenen des Landesverbandes; manche seiner Weichenstellungen machen Bild und Bewusstsein unseres Landesverbandes bis heute aus. Zu seinen großen Verdiensten gehört es, erstmals den Nibelungenturm in Worms für unsere Arbeit nutzbar zu machen.

Wir werden ihm immer ein ehrendes Andenken bewahren und grüßen ihn still und traurig mit

Gut Pfad!

 

 

Phil Wendel                                              Jan Paulus                                        Peter v. Unruh

Landesführer                                            Landesführer                           Stiftungsvorsitzender