Auf unserer Burg Rieneck fand vom 16. bis 18. Juni die Bundesversammlung des VCP statt und natürlich war RPS mit einer starken Delegation vertreten. In diesem Jahr haben die RPSer den lockenden Annehmlichkeiten der Burg widerstehen können und die kurzen BV-Nächte im Zelt verbracht.

Ging es in den letzten Jahren auf der BV noch häufig um verbandinterne Themen, so blickte der VCP diesmal über den eigenen Tellerrand.Das höchste Gremium im Verband bezog klar Stellung gegen die Abschiebepolitik der Bundesregierung, indem es die Bundesregierung auffordert, Abschiebungen in Länder, in denen Bedrohung für Leib und Leben herrscht und politische Verfolgung droht, einzustellen.

Daneben wurde intensiv ein Antrag debattiert, der sich mit dem kommenden Jamboree in den USA befasst. Durch die aktuelle politische Situation in den USA wird befürchtet, dass die Einreise für Staatsangehörige aus bestimmten, vorwiegend muslimischen Ländern, durch die aktuelle Regierung erschwert werden könnte. Der VCP wird sich dafür einsetzen, dass beim „World Scout Jamboree“ Menschen aus allen Ländern der Erde teilnehmen können.

Auf internationalen Veranstaltungen soll zukünftig die “Ringetracht” getragen werden. Damit werden die deutschen Pfadfinderinnen und Pfadfinder aller Ringverbände nach außen hin sichtbar. Der VCP wird sich dafür im rdp einsetzen.

Der begonnene Verbandsentwicklungsprozess, die “Pfadfindung”, wir mit drei Regionalkonferenzen fortgesetzt. Hier haben alle Mitglieder die Möglichkeit ihre Ideen, Wünsche und Ziele für den Verband einzubringen. Mehr Informationen, sowie Termine, Orte und Anmeldungen für die Regionalkonferenzen findet ihr hier.

Wir haben als Delegierte für RPS eine spannende und diskussionsreiche Bundesversammlung erlebt, die einen lebendigen Verband repräsentiert. Wir haben kritisch hinterfragt und konstruktiv diskutiert, tolle Menschen kennen gelernt und gemeinsam Spass gehabt. Diese Bundesversammlung machte deutlich: Wir sind als VCP zwar nicht parteipolitisch, aber wir sind sehr wohl politisch und vertreten als Pfadfinderinnen und Pfadfinder unsere Werte und Haltung.

 

Der VCP berichtet auf seiner Website in mehreren Beiträgen ausführlich über vergangene Bundesversammlung.