Aber scheiß drauf,

Scan_Pic0051

Mallehajk ist nur einmal im Jahr!

Auch keinen Bock auf dunkel, kalt und Regen in den Herbstferien?!

Noch nichts vor, was man nicht verschieben könnte?

Dann sei dabei!

Hajke mit RPS’lern durch die verlassenen Ecken von Mallorca, entdecke Wasserfälle, verlassene Buchten – und komm mit zum Canyoning durch enge Schluchten! Erlebe Mallorca fern ab von Touris, Besäufnissen und Stränden, die man vor Leuten nicht mehr sieht.

Du hast noch mehr tolle Ideen? – willst Kanufahren, in den Kletterpark, oder hast irgendwelche anderen Einfälle? – kein Ding, machen wir!

Canjoning:

Unter Canyoning (auch Schluchteln oder Schluchting) versteht man das Begehen einer Schlucht von oben nach unten (in der Frühzeit des sportlichen Canyonings auch von unten nach oben) in den unterschiedlichsten Varianten. Durch Abseilen, Abklettern, Springen, Rutschen, Schwimmen und manchmal sogar Tauchen gelangt man in geeigneter Ausrüstung durch die Schluchten.

Also, wenn…

  • du zwischen 16 und 30 Jahre alt bist
  • du in den Herbstferien ca. vom 10. – 17. 10.2016 (könnte Flugabhängig um jeweils einen Tag variieren) noch nichts allzu wichtiges vor hast
  • 110€ + Flugkosten (80-150€) irgendwie entbehren kannst

Dann meld dich an (und zwar vor dem 17.07.2016)!

Teilnehmer unter 18 Jahren können sich hier ebenfalls anmelden. Nach erfolgter Anmeldung erhaltet ihr eine Anmeldung, die von euren Eltern unterschrieben werden muss.

Du hast Fragen? Dann meld dich bei

 

Uli (Ulrike Rheinheimer)

Flip (Philipp Bigott)

per E-Mail (mallorca@vcp-rps.de)

 

oder im Landesbüro
Stadtgrabenstr. 25a
67245 Lambsheim
06233-21955