Im Rahmen des Dankeschönfestes der Landesarbeitsgemeinschaft PRO EHRENAMT e.V. erhielt unser ehemaliger Landesführer und aktueller Bundesratsbeauftragter Martin Rybak die Verdienstmedaille des Verdienstordnes der Bundesrepublik Deutschland. Diese Auszeichnung wurde ihm auf persönlichen Vorschlag der saarländischen Ministerpräsidentin Anngret Kramp-Karrenbauer für sein ehrenamtliches Engagement in der Pfadfinderarbeit verliehen. Martin engagiert sich schon seit 1997 aktiv auf den verschiedensten Ebenen im VCP. Seit einigen Jahren ist er ebenso im Ring Saarländischer Pfadfinderinnen und Pfadfinder (rsp) ein wichtiger und aktiver Bestandteil der saarländischen Pfadfinderarbeit. Mehr zu seiner Person und Geschichte erfahrt ihr schon bald im SPLITTER.